Feedback

Disparitäten in Deutschland

Raumstrukturen und regionale Handlungsansätze

Blick ins Material

Disparitäten in Deutschland

Raumstrukturen und regionale Handlungsansätze

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
48 Seiten (8,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Welche Regionen weisen im bundesweiten Vergleich strukturelle Schwächen auf, welche haben eine besonders hohe Wirtschaftsleistung? Und wie können räumliche Disparitäten verringert werden?

Ihre Schüler analysieren Raumstrukturen und nennen Indikatoren unterentwickelter Räume. Sie analysieren aktuelle Karten und Diagramme und beschreiben die Bandbreite regionaler Disparitäten. In der zweiten Sequenz beschäftigen sie sich mit den Konsequenzen der Raumordnungspolitik. Dazu zählen die Verteilung der EU-Strukturmittel und die Umverteilung von Mitteln in Deutschland. In der dritten Sequenz setzen sich die Schüler an konkreten Raumbeispielen mit Strategien zur Verringerung regionaler Disparitäten auseinander.

Aus dem Inhalt:
  • Indikatoren regionaler Disparitäten
  • Ärmere Regionen in Ost- und Westdeutschland
  • Regionen mit dynamischer Entwicklung
  • Welche Ansätze zur Angleichung der Verhältnisse gibt es?
  • Zwei Fallbeispiele: Görlitz/Sachsen und Aurich/Niedersachsen
Inhaltsübersicht:
  • Begründung des Reihenthemas
  • Fachwissenschaftliche Orientierung
  • Didaktisch-methodische Orientierung
  • Ziele der Reihe
  • Schematische Verlaufsübersicht
  • Sequenz 1: Analyse von Raumstrukturen
  • Sequenz 2: Konsequenzen der Raumordnungspolitik
  • Sequenz 3: Regionaler Handlungsansatz – Fallbeispiele Material
  • Lernerfolgskontrolle
  • Mediothek

In den Warenkorb

€ 21,85
(Nr. 55072)

Empfehlungen zu "Disparitäten in Deutschland"

Spinner_big
Spinner_big